Aktuelles Angebot

Die Hundeschule Nahundfern darf auch in dieser schwierigen Zeit weiter für Sie da sein. Voraussetzung ist, das pro Hund nur ein Teilnehmer zum Training kommt. Ebenso besteht Maskenpflicht (auch wenn wir uns draußen im Freien aufhalten) und natürlich gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

Ich freue mich sehr Ihnen weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.

Hundeschule "Nahundfern"

Na, Hund fern?

Hier in der Hundeschule Nahundfern arbeiten wir mit der Devise, wenn mein Hund mir im Nahbereich zuhört, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er auch in der Distanz noch mit mir kommuniziert, halt nah und fern. Dazu muss ich mit meinem Hund aber erst mal einige wichtige Dinge im Nahbereich besprechen. Was einem wichtig ist, kann ganz unterschiedlich sein und liegt bei jedem selbst.

Aber auch wenn ihr Hund schon so funktioniert, wie sie es sich wünschen sind sie hier richtig . Sie können in der Hundeschule Nahundfern einfach das festigen was ihr Hund schon kann, oder ihren Hund in den Beschäftigungskursen sinnvoll auslasten. Also kurz gesagt gemeinsam Spaß haben, Zeit miteinander verbringen und nette Leute treffen.

Ich möchte Sie einladen ein bisschen zu stöbern und sich über unsere Angebote zu informieren.

 

Wenn Sie mich kontaktieren, haben sie bitte Verständnis dafür, dass ich nicht immer gleich ans Telefon gehen kann, da ich mich meistens im Training befinde. Sollten Sie mich nicht erreichen würde ich Sie bitten, mir eine Whatsapp oder eine SMS zu senden. Ich melde mich dann in der Regel innerhalb von 36 Stunden zurück. Vielen Dank.

 

Wichtig!

Wenn Sie das erste mal zu uns kommen, bringen Sie bitte den Impfausweis mit und natürlich gute Leckerlis zur Bestätigung und zur Motivation.